herfallen über


herfallen über

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Über — Über, eine der ältesten Partikeln in der Sprache, welche überhaupt den Umstand der Höhe, in Beziehung auf ein darunter befindliches Ding ausdruckt. Es ist in doppelter Gestalt üblich. I. Als ein Nebenwort, wo es doch in den meisten Fällen eine… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • herfallen — he̲r·fal·len (ist) [Vi] 1 über jemanden herfallen jemanden plötzlich mit brutaler Gewalt angreifen 2 über etwas herfallen etwas voller Gier essen <über das Essen herfallen: über den Kuchen, den Braten, das Dessert usw herfallen> 3 über… …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • herfallen — V. (Mittelstufe) jmdn. unerwartet angreifen Synonyme: sich stürzen, überfallen, sich hermachen (ugs.) Beispiel: Ein Wildschwein ist über den Jäger hergefallen …   Extremes Deutsch

  • herfallen — her|fal|len [ he:ɐ̯falən], fällt her, fiel her, hergefallen <itr.; ist: plötzlich, überfallartig angreifen, zum Ziel eines heftigen Angriffs machen: die Schläger fielen brutal über ihn her; die Presse fiel über den Politiker her (machte ihn… …   Universal-Lexikon

  • herfallen — 1. anfallen, angehen, angreifen, anspringen, attackieren, bedrängen, bestürmen, sich stürzen auf, überfallen; (ugs.): sich hermachen. 2. [scharf] kritisieren, schlechtmachen; (ugs.): heruntermachen, herziehen, ins Gesicht springen; (salopp):… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • herfallen — her|fal|len ; über jemanden herfallen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • über jemanden hermachen — sich auf jemanden stürzen; jemanden angreifen; über jemanden herfallen; jemanden verprügeln; jemanden überfallen …   Universal-Lexikon

  • über jemanden herfallen — (sich) über jemanden hermachen (umgangssprachlich); sich auf jemanden stürzen; jemanden angreifen; jemanden verprügeln; jemanden überfallen …   Universal-Lexikon

  • Herfallen — * Er fällt darüber her, wie eine Sau über den Bettelsack (oder: über den Rübenacker) …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ausplündern — herfallen über; plündern; ausrauben * * * aus||plün|dern 〈V. tr.; hat〉 1. plündern, bis nichts mehr da ist 2. ausrauben ● einen Wanderer ausplündern * * * aus|plün|dern <sw. V.; hat: a) jmdm. alles, was er besitzt od. bei sich trägt …   Universal-Lexikon